Service und Support
+49 (0)421-5657270

Heißdampf-Bimetallkondensatableiter

Heißdampf-Bimetallkondensatableiter
Bimetallkondensatableiter können große Anfahrlasten bewältigen. Wenn die Temperatur und der Druck im System steigen, dehnen sich die gestapelten Nickel-Chrom-Bimetallelemente aus und gewährleisten ein dichtes Schließen. Ein Verlust von in das System eindringendem Dampf wird somit verhindert.

Der Bimetallkondensatableiter ist unempfindlich gegen Wasserschlag. Hochdruck-Bimetallkondensatableiter enthalten ein Titanventil und einen Titanventilsitz, um eine äußerst lange Betriebslebensdauer in der rauen Umgebung von Heißdampfanlagen sicherzustellen.

Genauere Informationen zu Bimetallkondensatableitern der Serie SH/AB von Armstrong erhalten Sie über das Menü.

 

Serie AB-3000

Ganz aus Edelstahl
Für Drücke bis 22 bar . . .
Kaltwasser-Durchsatzleistungen 2.100 kg/h

Serie AB-600

C-Stahl für waagerechten Einbau
Für Drücke bis 41 bar. . .
Kaltwasser-Durchsatzleistungen 4.000 kg/h

Serie AB

C-Stahl für waagerechten Einbau
Für Drücke bis 22 bar. . .
Kaltwasser-Durchsatzleistungen bis 2.100 kg/h

Serie SH-300

C-Stahl für waagerechten Einbau
Für Drücke bis 22bar. . .
Kaltwasser-Durchsatzleistungen bis 2.100 kg/h

Serie SH-900

Edelstahl für waagerechten Einbau
Für Drücke bis 62 bar. . .
Kaltwasser-Durchsatzleistungen 4.990 kg/h

Serie SH-1500

Chrommolybdän-Schmiedestahl für waagerechten Einbau
Für Drücke bis 104 bar. . .
Kaltwasser-Durchsatzleistungen 2.950 kg/h

Angebot für eine ASA - Armstrong Ableiteruntersuchung einholen.
Dampfsystembeurteilung anfordern.

 

 

 

 

Downloads

Produktlösungen

Launch demo modal