Service und Support
+49 (0)421-5657270

Thermostatische Edelstahl-Entlüfterelemente

Thermostatische Edelstahl-Entlüfterelemente
 Für Drücke bis 20 bar . . .
Leistungen bis 177 m3/h

 

Thermostatisches Edelstahl-Entlüfterelement Serie TTF

 

 

Armstrong bietet thermostatische Entlüfterelemente zur Zwangsentlüftung von Luft und anderen nicht kondensierbaren Gasen aus Dampf in kammerartigen Wärmeübertragungsgeräten. Zu den typischen Anwendungen gehören doppelwandige Kochkessel, Retorten, Vulkanisiergeräte, doppelwandige Sterilisierapparate oder andere geschlossene Geräte, in denen sich Dampf an abgesetzten Stellen der Dampfkammer aufstauen und die Wärmeübertragungsleistung verringern kann. Diese Entlüfter sind Gleichdruckentlüfter, die auf die Druck-/Temperaturkurve des Dampfes reagieren. Luft wird automatisch etwas unter der Dampftemperatur über den gesamten Betriebsdruckbereich entlüftet.


Merkmale:

  •     Geeignet für Drücke von 0 bis 20 bar
  •     Gehäuse ganz aus Edelstahl 304-L – vollverschweißt, eingriffsicher
  •     Gleichdruck-Thermostatikelement lässt Luft etwas unter der Dampftemperatur über den gesamten Druckbereich ab – ohne Einstellungen
  •     Zuverlässiger, bewährter Phosphorbronze-Faltenbalg mit Edelstahlummantelung mit Bronzeventil und Edelstahlsitz. Lieferbar mit Durchgangs- oder Eckanschlüssen


Thermostatische Entlüfterelemente von Armstrong sollten am höchsten Punkt in einer Dampfkammer eingebaut werden, mit dem Entlüfter über der Kammer. Dies verringert die Möglichkeit, dass Flüssigkeit mitgerissen wird, auf ein Minimum, und Luft kann ohne eine Ablaufleitung an die Atmosphäre abgegeben werden.

 

 

 

 

Produktlösungen

Launch demo modal