Service und Support
+49 (0)421-5657270

Kugelschwimmerkondensatableiter der Serie B und BI

Kugelschwimmerkondensatableiter der Serie B und BI
Grauguss für waagrechten Einbau, mit thermostatischem Entlüfterelement
Für Drücke von Unterdrücken bis zu 30 psig (2 bar). . .
Kapazität bis zu 8.900 lb/hr (4037 kg/hr)

 

Kugelschwimmkondensatableiter der Serie B und BI von Armstrong zeichnen sich durch hohe Leistungsstandards, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit aus. Sie eignen sich hervorragend für den Wärmeerzeugungseinsatz, bei dem kontinuierliche Ableitung mit hoher Entlüftungsleistung erforderlich ist.

Da in Anlagen dieser Art weithin Vakuumrückläufe eingesetzt werden, wird das thermostatische Entlüfterelement geladen, sodass es kompensiert auf die Druck-/Temperaturkurve des Dampfs bei jedem Druck von unter 500 mm Hg Vakuum bis 2 bar (30 psig) reagieren kann. Kugelschwimmerableiter des Typs B und BI entlüften Luft über diesen gesamten Arbeitsbereich etwas unter der Dampftemperatur.

Alle Ableiter der Serie B, außer die der Größe 15 mm (1/2") und 20 mm (3/4") haben Einlassanschlüsse auf beiden Seiten des Gehäuses, um flexible Verrohrung zu ermöglichen. Die Kugelschwimmerableiter der Serie BI in den Größen 15 mm (1/2"), 20 mm (3/4") und 25 mm (1") besitzen bequeme In-line-Anschlüsse mit den gleichen Innenteilen wie die Serie B.

 

 

 

 

Produktlösungen

Launch demo modal