Service und Support
+49 (0)421-5657270

Eingebaute Rückschlagventile

Eingebaute Rückschlagventile
15 mm bis 50 mm (1/2" bis 2") NPT

 

Fast alle Glockenkondensatableiter von Armstrong können mit eingebauten Rückschlagventilen ausgestattet werden. Ein Rückschlagventil wird in den folgenden Fällen zwischen dem Ableiter und der entleerten Armatur notwendig:

  •     Wenn der Ableiter über der zu entleerenden Einheit eingebaut ist.
  •     Wenn es bei der Dampfversorgung plötzlich zu einem Druckabfall kommt.
  •     Wenn ein Gegendruck in der Kondensatrücklaufleitung vorliegt.


Federbelastete, eingebaute Edelstahl-Rückschlagventile von Armstrong können direkt in den Ableitereinlass oder in ein verlängertes Einlassrohr mit einer Rohrmuffe oben eingeschraubt werden.

 

 

 

 

 

 

Produktlösungen

Launch demo modal