Service und Support
+49 (0)421-5657270

Trockendampf-Luftbefeuchter

Trockendampf-Luftbefeuchter
Verbesserung der Luftfeuchte . . .
Alles beginnt mit Dampf.
Bei der Erhöhung von Luftfeuchte geht Armstrong eigene Wege. Der Vorgang beginnt nicht mit dem Luftbefeuchter, sondern mit dem Dampf. Im Gegensatz zu anderen Geräten, die den Dampf lediglich verteilen, „arbeiten“ die Armstrong Trockendampf-Luftbefeuchter mit dem Dampf und unterziehen ihn einer ganzen Reihe von sorgfältig durchdachten Bearbeitungsschritten.

Alles beginnt mit Dampf. Mit den Erkenntnissen, die Armstrong in diesem Bereich gewonnen hat, konnten die Geräte verbessert werden, die den Dampf verteilen.

Um den Dampf aufzubereiten, verringern wir seine Geschwindigkeit, entfernen Schmutzpartikel, filtern das Kondensat heraus, trocknen ihn und machen ihn leise.

 

Die vier Stufen der Armstrong-Dampfaufbereitung

  •     Schmutzabscheidung: In der ersten Stufe der Dampfaufbereitung werden nahezu sämtliche im Dampf enthaltenen Schmutz- und Fremdstoffpartikel entfernt.
  •     Abscheidung: In der Dampftrockenkammer wird der Dampf durch wellenförmige Prallbleche umgelenkt, wodurch der Dampf umgekehrt zur Einströmrichtung strömt. Die Außenwände der Kammer sind ebenfalls nach innen gewölbt, und der Dampfstrom wird nochmals umgelenkt. Durch eine zweimalige Umlenkung um 180° wird die Geschwindigkeit reduziert und Kondensat aus dem Dampf abgeschieden. Über das Prallblech in der Mitte, direkt über dem größeren Ablass, wird das Kondensat nach unten und weiter in den Ableiter gelenkt.
  •     Trocknung: Der in die Trocknungskammer eintretende Dampf hat Eintrittstemperatur und praktisch atmosphärischen Druck, sodass sich kein Kondensat bildet. Verbleibender Nebel wird erneut verdampft, bevor der Dampf aus dem Luftbefeuchter austritt.
  •     Schalldämpfung: Die Trocknungskammer ist mit einem schalldämpfenden Material aus Edelstahl gefüllt, das das Geräusch des Dampfs, der am Regelventil entweicht, nahezu vollständig absorbiert.

 

 

 

 

 

Produktlösungen

Launch demo modal