Service und Support
+49 (0)421-5657270

Luftbefeuchter aus Edelstahl der Serie 1000

Luftbefeuchter aus Edelstahl der Serie 1000
Der Edelstahl-Luftbefeuchter der Serie 1000 von Armstrong ist die ideale Wahl für sensible Bereiche, in denen für die Sterildampferzeugung demineralisiertes, entionisiertes oder destilliertes Wasser verwendet wird.
  •     Verminderte Korrosionsgefahr. Da Armstrong bei allen dampfberührten Teilen Edelstahl verwendet, entstehen bei der Serie 1000 keine Probleme durch Korrosion und die daraus resultierende Ausbringung von korrosiven Begleitprodukten.
  •     Keine Kondensatbildung durch Wärmeabstrahlung. Das integrierte Bypass-Ventil mit Kegel ist Bestandteil des Dampfseparators und vollständig mantelbeheizt, um Kondensatbildung durch Wärmeabstrahlung zu verhindern. Darüber hinaus wird durch das mantelbeheizte Dampfverteilerrohr die Verteilerleitung vollständig mit Dampf unter Leitungsdruck umströmt, wodurch die Kondensatbildung durch Abstrahlungsverluste weiter verringert wird.
  •     Effektive Schalldämpfung. Dank der Trocknungskammer, die von der Dampfabscheidekammer beheizt und mit Schalldämpfungsmaterial aus Edelstahl gefüllt ist, werden nahezu sämtliche Strömungsgeräusche absorbiert.
  •     Trockener Dampfaustritt. Der in die Trocknungskammer eintretende Dampf hat entweder Leitungsdruck oder (praktisch) atmosphärischen Druck, sodass eingetretenes Kondensat verdampft wird.
  •     Maximale Kondensatabscheidung. Die innenliegende Prallplatte bereitet den Dampf auf, indem sie ihn zwei Mal zu einer Richtungsänderung um 180° zwingt. Die Geschwindigkeit wird optimal reduziert, und es wird die maximale mitgeführte Kondensatmenge abgeleitet.
  •     Zuverlässiger Glockenkondensatableiter. Der zuverlässige, energiesparende Glockenkondensatableiter besitzt nur zwei bewegliche Teile, sorgt für eine verlässliche Ableitung des Kondensats und schließt im Störungsfall – ein wichtiger Aspekt bei zeitlich nicht abzusehenden Wartungsarbeiten.

 

 

 

 

Produktlösungen

Launch demo modal