Service und Support
+49 (0)421-5657270

Modell 3031 – Standard

Modell 3031 – Standard

 

Das thermostatische Mischventil Rada 320 ist mit integrierten Steigleitungen zur gleichzeitigen Ein-/Aus-Steuerung beider Einlassversorgungen ausgestattet. Die Einheit ist auf einer Edelstahlwandplatte montiert.

Die Schlauchstationen für heißes und kaltes Wasser von Armstrong ersetzen das mischende Schrägsitzventil durch ein Rada® 320 Mischventil als primäre Wassertemperatursteuerung. Das Rada 320 bietet Folgendes:

  •     Auslasswassertemperatur mit Einhebeltechnik wechselbar von vollständig kalt bis zur vor Ort anpassbaren Höchsttemperaturbegrenzung
  •     Einstellen und Sperren auf eine einzige Temperatur; Beibehalten einer Auslasstemperatur von +/- 1 °C bei Änderungen oder Schwankungen von Einlassdruck und/oder -temperatur
  •     Schutz für den Bediener durch thermische Abschaltfunktion, falls die Kaltwassereinlassversorgung ausfällt


WICHTIGER HINWEIS: Thermostatische Wettbewerberprodukte, die für diese Anwendung verwendet werden können, liefern nicht den vollständigen Temperaturbereich zwischen kalt und der vor Ort anpassbaren Höchsttemperaturbegrenzung. Zugangstemperaturschritte von weniger als 2 °C für die beiden Einlasszufuhrtemperaturen sind ebenfalls nicht möglich.

Für Heiß- und Kaltwasserschlauchstationen von Armstrong sind verschiedene Schlauchlängen, Sprühpistolen und Schlauchtrommeln erhältlich.

Die Standardserie der Heiß- und Kaltwasserschlauchstationen von Armstrong wird in den folgenden Konfigurationen komplett vormontiert und druckgetestet geliefert. Details zum jeweiligen Modell können Sie über die Menüleiste oben aufrufen.

 

 

 

 

Downloads

Produktlösungen

Launch demo modal