Service und Support
+49 (0)421-5657270

Kondensat-Rückspeiseanlagen

Kondensat-Rückspeiseanlagen

 

 

Durch Kondensatrückspeisung können Sie alle wertvollen BTU in der Dampfanlage nutzen. Je nach Druck enthält das aus einem Kondensatheber austretende Kondensat ca. 20 % der im Kessel übertragenen Wärmeenergie in Form von fühlbarer Wärme.

Kondensat-Rückspeisesysteme helfen Ihnen, die Kosten für die Dampferzeugung in drei greifbaren Punkten zu senken:

  •     Brennstoff-/Energiekosten
  •     Kesselwasseraufbereitung und Abwasserbehandlung
  •     Behandlung von Chemikalien im Kesselwasser


Das „Arbeitspferd“ sind in jeder Kondensat-Rückspeiseanlage die Kondensatheber. Ihre Aufgabe besteht darin, Kondensat oder andere Flüssigkeiten von tiefer gelegenen Punkten, niedrigeren Drücken oder Vakuumräumen zu einem höher gelegenen Bereich oder auf höheren Druck anzuheben.

Armstrong kann einbaufertige Kondensathebersystemlösungen liefern, sodass sie dieses grundlegende Energiemanagementverfahren nutzen können. Einzelpumpenleistungen reichen von 158 kg/h bis zu
33112 kg/h, je nach Anwendungsbedingungen. Wenn es um kundenspezifische vollverrohrte Lösungen, ASME-Pakete, mechanische und elektrische Kondensatheber und Zubehör geht, können Sie sich ebenfalls auf Armstrong verlassen.

 

 

 

Downloads

Produktlösungen

Launch demo modal